WordPress Slideshow mit Revolution Slider erstellen Tutorial




Weitere Infos auf:
Was ist ein WordPress Slider?
Wenn du auf einer Website eine Art Diashow entdeckst oder eine Bilderserie betrachtest, hast du es mit hoher Wahrscheinlichkeit mit einem sogenannten Slider zu tun. Entweder werden die Inhalte automatisch, durch Klicken oder auch anhand einer “Wischfunktion” überblendet oder nacheinander eingeschoben. Die Vorteile eines Sliders bestehen darin, dass er die Website für deine Besucher optisch interessanter macht und du so in wenigen Sekunden zeigen kannst, was du anbietest und was Besucher auf deiner Seite erwartet. Für Freiberufler, Selbstständige, Unternehmen und Organisationen ist der Effekt eines Sliders auf der Startseite nicht zu unterschätzen. Der Slider wirkt professionell und weckt die Neugier der Besucher. Außerdem können mehrere Bilder und kurze Texte eingebunden werden, ohne dafür viel Platz zu benötigen und ohne dass der Besucher lange scrollen muss. Darüber hinaus kannst du in einen WordPress Slider z.B. Buttons einfügen und so deinen Besuchern unterschiedliche Interaktionen ermöglichen. In Diesem Video erfährt du wie du einen Revolution Slider erstellen kannst.


Fuente – Source

WordPress Slideshow mit Revolution Slider erstellen Tutorial

Necesitas ayuda con wp? Entonces WPVideo es tu sitio.
Encuentra lo que buscas entre cientos de miles de videos y experiencias personales de otros usuarios. Todos los que empezamos con wp deberíamos tener acceso a esta web, ojalá yo hubiera tenido algo así cuando empecé mi camino como webmaster 🙂
Pero ahora quiero y puedo poner esta web a vuestra disposición.
Disfrutadla 😉

Need help with wp? Then WPVideo is your site.
Find what you are looking for among hundreds of thousands of videos and personal experiences of other users. All of us who started with wp should have access to this website, I wish I had something like that when I started my journey as webmaster 🙂
But now I want and I can put this website at your disposal.
Enjoy it 😉

https://www.wpvideo.eu

Publicado en Wordpress y etiquetado .

Deja un comentario

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *